Fussball

Der 1. FC Saarbrücken steigt in die 3. Liga auf!

Ja, es ist soweit, der 1. FC Saarbrücken macht den ersten Schritt Richtung Profifussball und spielt in der Saison 2010/2011 in der 3. Liga.

Nachdem am Abend Verfolger SF Lotte über ein 2:2 gegen die zweite Mannschaft von Bayer Leverkusen nicht hinauskam, ist dem FCS der Aufstieg und Tabellenplatz eins in der Regionalliga nicht mehr zu nehmen.

Also, Glückwunsch FCS und weiter so....

Hoffenheim vs. HSV...

Wunderbarer Newsletter, den ich da vom HSV Supporters Club bekommen habe.

Der folgende Auszug daraus sagt alles: Fantradition gegen Eventpublikum, so sieht aus Hoffenheim!

"Aufruf zur „Kuttenfahrt“ nach Hoffenheim

Am Sonntag, 25. April, muss unser Hamburger Sport-Verein e.V. von 1887 bei der TSG 1899 Hoffenheim antreten. Für viele ist es ein Spiel der Systeme: Ewige Zugehörigkeit in der höchsten Liga mit jahrzehntelanger Fantradition und solider wirtschaftlicher Arbeit beim HSV auf der einen Seite - die Emporkömmlinge mit Eventpublikum und Finanzier Hopp bei der TSG auf der Anderen.

„Uns trennen mehr als nur 12 Jahre“ - so konnte man es beim letzten Heimspiel gegen Hoffenheim auf der Nordtribüne lesen! Und das wollen wir den Hoffenheimern jetzt noch einmal vor Augen führen, denn die jahrzehntelange Fantradition birgt eine Menge Facetten in sich, vor allem wenn es um die Kleidung der HSV-Fans in den vergangenen Jahrzehnten geht.

Darum bitten wir alle HSV-Fans, die zum Spiel bei der TSG fahren:

Wühlt in Euren Schränken und kramt die Fanklamotten aus den vergangenen Jahrzehnten wieder hervor!

Holt die alten Kutten wieder raus, auch wenn sie Euch vielleicht „ein wenig“ zu eng geworden sind! Wo sind die schicken Strickpullis und grobmaschigen Schals, die Euch die Omas gestrickt haben? Nicht zu vergessen die alten Fanclub-Pullis, Sonnenhüte, usw! ALLES MUSS RAUS aus dem Schrank und rauf auf die Tribüne! Denn uns trennen wirklich mehr als nur 12 Jahre!"

WM-Jahr 2010 - Der faire Argentinier...

Der "faire Argentinier", eigentlich ein Widerspruch in sich.

Nein, weit gefehlt, denn der große argentinische Nationalspieler Mario Kempes hat in seiner Länderspiel Karriere nie eine gelbe bzw. rote Karte erhalten. Immerhin 43 Länderspiel hat er auf seinem Konto.

Und er war ein super Spieler, der sein Team 1978 im eigenen Land fast im Alleingang zur Weltmeisterschaft führte.

WM-Jahr 2010 - Diese Stadien solltet ihr besuchen...

Im WM-Jahr 2010 sollte man sich etwas Groundhopping gönnen. Hierzu könnte man vielleicht die folgende kleine Auflistung von Stadien ins Auge fassen.

Solche Stadien stehen an so illustren Plätzen wie den Faröer Inseln, SIngapur usw.

Eine schöne Sammlung findet ihr hier auf thisblogrules.com.

via

WM-Jahr 2010 - Die französische weiße Katze...

"Zizou", die weiße Katze nennen ihn die Franzosen. Für mich ist er der beste Spieler aller Zeiten.

Zinedine Zidane, Sohn algerischer Einwanderer, in Marseille geboren, mit perfekten fussball-technischen Fähigkeiten ausgestattet. Dreimal wurde der Weltmeister von 1998 mit dem Titel Weltfussballer des Jahres ausgezeichnet.

Im WM-Finale 2006 allerdings hatte er die für mich größte Szene seiner Karriere. Nein, nicht der Kopfstoß gegen den Italiener Materazzi, sondern den Elfmeter in der ersten Halbzeit, den er per Lupfer verwandelte. In einem WM-Finale!

Leider wurde diese Riesenaktion so vom Kopfstoß überschattet, dass es ganz schön schwer ist, ein Video des Elfers zu finden.

Weiterhin möchte ich euch natürlich ein Video der Fussballkunst Zizous nicht vorenthalten:

 

Seiten